Datenschutz

Einführung

Die Webseite brixpension.com wird von der lifeXycle GmbH (c/o AHOY!), Wattstrasse 11, 13355 Berlin (nachfolgend „wir“ oder „lifeXycle“) betrieben. lifeXycle ist Dienstebetreiber im Sinne des § 13 Telemediengesetz und verantwortliche Stelle im Sinne des § 3 Abs. 7 Bundesdatenschutzgesetz. lifeXycle legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten.

In dieser Datenschutzerklärung (die „Datenschutzerklärung“) möchten wir Sie darüber informieren, wie wir Ihre über unsere Plattform www.brixpension.com erhobenen personenbezogenen Daten (die „personenbezogenen Daten“) erheben, verarbeiten und nutzen. Dabei beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und anderer Gesetze. Der Schutz der Privatsphäre sowie der Schutz unserer Nutzer ist für uns von besonderer Bedeutung.

Sollte diese Datenschutzerklärung in Zukunft von uns aktualisiert oder anderweitig geändert werden, informieren wir Sie hierüber auf dieser Seite.

Datenerhebung und -verarbeitung

Erhebung von anonymen Nutzerdaten bei der Nutzung unserer Webseiten Wenn Sie unsere Website besuchen, speichern unsere Webserver standardmäßig die IP-Adresse und die Domain, von der aus der Zugriff erfolgt, Datum und Uhrzeit des Besuchs, die Website, die Sie bei uns besuchen sowie technische Informationen zum Besuch (http-Methode, http-Version, http-Statuscode, Länge der übertragenen Daten, benutzter Browser), um Ihnen den Besuch und die Nutzung unserer Website zu ermöglichen. Diese Informationen werden für statistische Zwecke anonymisiert und ausgewertet. Als einzelner Nutzer bleiben Sie hierbei anonym.

Sofern Sie sich auf der Plattform registrieren, erheben wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten: Name und E-Mailadresse. Diese personenbezogenen Daten verarbeiten wir für Ihre Information über lifeXycle sowie rund um das Thema Vorsorge.

Datenübermittlung an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten von Ihnen nur in den nachfolgenden Fällen an Dritte: 1) Übermittlung an Dienstleister von lifeXycle: Ihre personenbezogenen Daten und Nutzungsdaten werden nur im Rahmen des Erforderlichen an Dienstleister von lifeXycle übermittelt, wenn entsprechende Dienstleistungen zu erbringen sind (z.B. Versand Informationsmaterial). Der Dienstleister ist dabei den Weisungen von lifeXycle unterworfen und verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich in dem Umfang, der für die Erbringung seiner Dienstleistung erforderlich ist.
2) Übermittlung an staatliche Einrichtungen und Behörden: Eine Übermittlung von personenbezogenen Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften.

Datenerhebung durch Web-Analysedienste

Die Plattform benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Plattform durch Sie ermöglicht. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Plattform (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir weisen Sie darauf hin, dass für die Plattform Google Analytics um den Code "_anonymizeIp" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Im Auftrag von lifeXycle wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Plattform auszuwerten, um Reports über die Plattformaktivitäten für lifeXycle zusammenzustellen und um weitere mit der Plattformnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Installation der Cookies und darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und die Übermittlung auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich nutzen können. Sollten Sie mit der Erfassung Ihrer Nutzungsdaten durch Google Analytics nicht einverstanden sein, können Sie diesen Dienst problemlos deaktivieren (Opt-Out). Folgen Sie dazu diesem Link: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html. Alternativ zum Browser-Add-On oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte diesen Link hier, um die Erfassung durch Google Analytics innerhalb der Plattform künftig zu verhindern (das Opt-Out funktioniert nur in dem Browser und nur für diese Domain): Google Analytics deaktivieren. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken.

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie haben jedoch die Möglichkeit, diese Funktion in Ihrem Browser zu deaktivieren. lifeXycle verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Unsere Cookies enthalten keine personenspezifischen Informationen. Die von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Natürlich können Sie unsere Plattform auch ohne Cookies betrachten; dies kann jedoch zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.

Newsletter und remarketing/retargeting

Wenn Sie von uns einen Newsletter per E-Mail erhalten, wird dieser von unserem Dienstleiter versandt. Hierfür verwenden wir Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und ggf. weitere für den Newsletter relevante personenbezogene Daten von Ihnen. Sie können der weiteren Versendung von Newslettern gegenüber lifeXycle jederzeit widersprechen; auf Ihre Widerspruchsmöglichkeit und den empfohlenen Weg zur Einreichung Ihres Widerspruchs weisen wir auf dem Newsletter jeweils hin.
Sofern wir künftig Remarketing und/oder Retargeting (z.B. über Google oder Facebook) im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Plattform betreiben, informieren wir Sie hierüber auf dieser Seite.

Datensicherheit und Links zu Webseiten Dritter

Ihre Daten werden von lifeXycle durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen geschützt, um zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu vermeiden. Unsere Sicherheitsmaßnahmen, wie z.B. die Datenverschlüsselung, werden entsprechend der technologischen Entwicklung regelmäßig verbessert. Wir weisen allerdings darauf hin, dass die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten über das Internet von Ihnen an die Plattform oder von der Plattform an Sie (oder an andere Nutzer) mit Risiken verbunden sein kann, die außerhalb unserer Einflusssphäre liegen. Unsere Plattform kann Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. lifeXycle hat zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den direkt verknüpften Seiten gefunden. lifeXycle hat jedoch keinerlei Einfluss auf die Inhalte der verknüpften Seiten und kann diese nicht fortlaufend kontrollieren. Daher übernimmt lifeXycle keine Haftung für die Inhalte der verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden.

Auskunftsrecht und Recht auf Berichtigung

Auf Anforderung teilt Ihnen lifeXycle schriftlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind, die Herkunft dieser Daten, Empfänger oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung. Sollten trotz unserer Bemühungen um Datenrichtigkeit und Aktualität falsche Informationen gespeichert sein, werden wir diese nach entsprechendem schriftlichen Hinweis berichtigen.

Für die Geltendmachung Ihrer Rechte sowie weitere Anfragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an: info@lifeXcle.com

Stand März 2017